Im Topspiel der siebten Runde der Serie A empfängt der Tabellendritte AC Florenz am Sonntag ab 15.00 Uhr den derzeit Zweitplazierten Juventus Turin. Dabei bekommt es

"Juve" reist zum Topspiel nach Florenz

Trifft Mr. Doppelpack wieder?

sid
06. Oktober 2007, 08:24 Uhr

Im Topspiel der siebten Runde der Serie A empfängt der Tabellendritte AC Florenz am Sonntag ab 15.00 Uhr den derzeit Zweitplazierten Juventus Turin. Dabei bekommt es "Juve"-Coach Claudio Ranieri mit seinem Ex-Klub zu tun, den er von 1993 bis 1997 trainierte. Nur ein Punkt trennt Juventus (13) derzeit von Spitzenreiter Inter Mailand (14), auf Rang drei lauert Florenz mit derzeit zwölf Zählern ebenfalls auf den Platz an der Sonne.

Der amtierende Champion Inter empfängt bereits heute ab 20.30 Uhr den Tabellen-Fünften SSC Neapel (10) und kann somit für die Konkurrenz vorlegen. Den Spitzenplatz hat Inter nicht zuletzt einem gut aufgelegten Zlatan Ibrahimovic zu verdanken. Beim 2:0-Erfolg in der Champions League unter der Woche gegen den PSV Eindhoven erzielte der schwedische Angreifer bereits seinen vierten "Doppelpack" der Saison. Mit sieben Treffern führt Ibrahimovic derzeit auch die Torschützenliste der Serie A gemeinsam mit "Juves" David Trezeguet an.

Unterdessen spielt der schwächelnde AC Mailand am Sonntag (20.30 Uhr) bei Lazio Rom und damit gegen einen direkten Tabellennachbarn. Derzeit trennt Milan als Tabellenelfter und Lazio auf Rang zwölf mit je sieben Punkten nur das Torverhältnis. Erst einen "Dreier" konnte der AC in der laufenden Spielzeit einfahren und musste als amtierender Champions-League-Sieger am Mittwoch zudem eine 1:2-Schlappe bei Celtic Glasgow einstecken. Die Gastgeber aus Rom tankten unterdessen beim 2:2 gegen Real Madrid eine große Portion Selbstvertrauen.

Atalanta Bergamo - Udinese Calcio (heute, 18.00 Uhr), Inter Mailand - SSC Neapel (heute, 20.30 Uhr), Calcio Catania - AS Livorno Calcio, AC Florenz - Juventus Turin, FC Genua 1893 - Cagliari Calcio, US Palermo - Reggina Calcio, FC Parma - AS Rom, AC Siena - FC Empoli, FC Turin - Sampdoria Genua (alle Sonntag, 15.00 Uhr), Lazio Rom - AC Mailand (Sonntag, 20.30 Uhr)

Autor: sid

Kommentieren