26.12.2017

Traditionsmasters 2018

Titelverteidiger kommt mit Nationalspieler

Foto: MaBo-Sport

Für das NRW-Traditionsmasters hat sich der Titelverteidiger 1. FC Nürnberg nicht lumpen lassen. Mit Marco Engelhardt kickt sogar ein ehemaliger Nationalspieler in Mülheim für den Club mit.

Engelhardt, der seine Schuhe für die Reserve der TSG Hoffenheim in der Regionalliga schnürt, bestritt zwischen 2004 und 2005 drei Länderspiele unter Teamchef Jürgen Klinsmann,
Aber auch andere bekannte Gesichter können die „Clubberer“ präsentieren. Der Torschützenkönig des vergangenen NRW-Traditionsmasters, Markus Feinbier, ist genauso dabei wie Martin Driller, der Anfang der 90er-Jahre in Dortmund auflief.

[vote]1000[/vote]

Ein besonderes Wiedersehen dürfte es für Stephan Giesbert geben. Der gebürtige Mülheimer spielte vor ein paar Jahren bei den Mülheim ALL Stars mit. Nun darf er sich gegen seine ehemaligen Mannschaftskollegen beweisen. Schon im vergangenen Jahr war Giesbert für den FC mit dabei. Damals gewannen seine Nürnberger das Finale – gegen die Mülheim ALL Stars.

Der Kader:

1. Thomas Ziemer
2. Andi Wolf
3. Christian Eigler
4. Martin Driller
5. Andi Nägelein
6. Markus Feinbier
7. Marco Christ
8. Lars Müller
9. Marco Engelhardt
10. Tobias Fuchs
11. Stephan Giesbert
12. Harald Distler

Weitere Informationen: www.nrw-masters.de / www.facebook.com/nrw.masters

Autor: RS

Kommentieren