Der AS Monaco hat den Italiener Francesco Guidolin als neuen Trainer verpflichtet. Der 50-Jährige wird Nachfolger des im September zurückgetretenen Didier Deschamps und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag

Guidolin wird neuer Trainer in Monaco

ir
04. Oktober 2005, 14:26 Uhr

Der AS Monaco hat den Italiener Francesco Guidolin als neuen Trainer verpflichtet. Der 50-Jährige wird Nachfolger des im September zurückgetretenen Didier Deschamps und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag

Beim französischen Erstligisten AS Monaco, Gegner des Hamburger SV im UEFA-Cup, hat der Italiener Francesco Guidolin den vakanten Trainer-Posten übernommen. Der 50 Jahre alte Ex-Coach der Serie-A-Klubs FC Bologna und FC Palermo tritt beim Champions-League-Finalisten von 2004 die Nachfolge des Franzosen Didier Deschamps an und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der frühere Welt- und Europameister Deschamps war am 19. September bei den Monegassen zurückgetreten.

Autor: ir

Kommentieren