Francesco Guidolin wird offenbar neuer Trainer des französischen Erstligisten AS Monaco werden. Der Italiener soll einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben und damit Nachfolger von Didier Dechamps werden.

Guidolin soll neuer Monaco-Trainer werden

ko
03. Oktober 2005, 16:50 Uhr

Francesco Guidolin wird offenbar neuer Trainer des französischen Erstligisten AS Monaco werden. Der Italiener soll einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben und damit Nachfolger von Didier Dechamps werden.

Der französische Erstligist AS Monaco hat in dem Italiener Francesco Guidolin offenbar einen Kandidaten für den vakanten Trainer-Posten gefunden. Der ehemalige Coach der Serie-A-Klubs FC Bologna und FC Palermo soll nach Angaben italienischer Medien beim Champions-League-Finalisten einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten. Guidolin würde damit Nachfolger des Franzosen Didier Deschamps.

Der frühere Welt- und Europameister Deschamps war am 19. September bei den Monegassen zurückgetreten und gilt bei Bundesligist Bayer Leverkusen als ein Kandidat für den Platz des Chefcoaches.

Autor: ko

Kommentieren