Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga
9:1! Mintard nimmt Meiderich auseinander

(0) Kommentare
Bezirksliga: 9:1! Mintard nimmt Meiderich auseinander
Foto: Oliver Müller

Blau-Weiß Mintard bleibt in der Bezirksliga Niederrhein 3 das Maß der Dinge. Gegen die SpVgg Meiderich 06/96 feierte der Spitzenreiter einen 9:1 (4:0)-Kantersieg.

Sieben Gegentore bei Rot-Weiß, sogar neun in Mintard – Mülheim ist in dieser Saison offensichtlich kein gutes Pflaster für die Meidericher. Mintard führte schon nach sechs Minuten mit 2:0. „Danach ist der Gegner völlig in sich zusammengebrochen“, meinte Blau-Weiß-Coach Ulf Ripke.

Der Trainer weiter: „Natürlich war der Sieg in der Höhe verdient, aber man muss das Ergebnis auch richtig einordnen.“ Die Mülheimer konnten es sich sogar leisten, in der letzten halben Stunde einen Gang zurückzuschalten. Zu dem Zeitpunkt führte der Tabellenerste bereits mit 7:1. Torjäger Mathias Lierhaus wurde nach drei Toren sogar schon in der 62. Minute ausgewechselt.

Für Mintard war es der achte Sieg im achten Spiel. Der Vorsprung auf Blau-Gelb-Überruhr beträgt sechs Punkte.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga Niederrhein 3 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.