Trainerwechsel beim Verbandsliga-Schlusslicht GSV Moers. Der punktlose GSV trennte sich nach der 1:5-Pokalschlappe von Trainer Holger Flossbach und zog damit die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt der letzten Wochen. Gegen die klassentieferen Sonsbecker setzte es eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage.

Kreispokal Moers: SV Sonsbeck knackt den GSV Moers

Das Aus für Trainer Holger Flossbach

26. September 2007, 13:17 Uhr

Trainerwechsel beim Verbandsliga-Schlusslicht GSV Moers. Der punktlose GSV trennte sich nach der 1:5-Pokalschlappe von Trainer Holger Flossbach und zog damit die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt der letzten Wochen. Gegen die klassentieferen Sonsbecker setzte es eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage.

Die Treffer für den SVS erzielten Michael Müller, Lars Mühlbauer, Benedikt Möllenbeck, Norbert Quinders und Dennis Schmitz. Pascal Seitz schwächte für den GSV nur noch ab.

Ein neuer Mann an der Seitenlinie ist bereits gefunden, der Ex-Profi Horst Riege, zuletzt beim VfL Tönnisberg, übernimmt.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren