23:0! Marcel Schwarze erzielt Zehnerpack

04.09.2017

Essen

23:0! Marcel Schwarze erzielt Zehnerpack

Foto: Michael Gohl

Diesen Tag wird Marcel Schwarze sicherlich nicht so schnell vergessen. Der Spieler mit der Nummer 10 traf beim 23:0-Sieg des BV Eintracht Essen zehnmal ins Netz.

Das war nichts! Die Sportfreunde Altenessen III gingen gegen den BV Eintracht Essen komplett unter. Im Schnitt kassierten die Nord-Essener fast alle vier Minuten ein Gegentor.

Nicht nur Marcel Schwarze wird diesen Tag so schnell nicht vergessen, auch Patrick Haupt, der Torwart der Altenessener, wird das vermutlich nicht so schnell tun. Insgesamt dreiundzwanzigmal - in Zahlen: 23 Mal - musste er den Ball aus seinem Tornetz holen. Schiedsrichter Tayfur Kacmazoglu wird sich vor seinem nächsten Spiel einen neuen Block kaufen müssen.

Bemerkenswert ist, dass sich trotz der Fülle an Toren nur sechs Spieler der Eintracht auf dem Spielberichtsbogen verewigten. Neben Marcel Schwarze (20., 27./FE, 34., 41., 47., 48., 62., 67., 70., 77.) trafen auch Schermak Selo (4., 18. 36., 51.) und Sascha Schwarze (1., 74., 80.) mehrfach. Die beiden restlichen Treffer erzielten die eingewechselten Daoud Lmajfi (65.) und Mohammed Semou (72.).

Autor: Kevin Lenk

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken