Dass André Badur aktuell einen Ausflug zum Westfalen-Oberligisten Herne macht, hindert ihn nicht, den Nordrhein weiterhin akribisch zu verfolgen. Schließlich verbrachte er dort die letzten Jahre bei Adler Osterfeld, der SSVg Velbert und dem 1.FC Bocholt. Seinen Ex-Kollegen aus Velbert traut er gegen Köln II einen Dreier zu:

Oberliga Nordrhein: 9. Spieltag: Expertentipp von André Badur (W. Herne)

"Fußball ist erstaunlich"

22. September 2007, 11:58 Uhr

Dass André Badur aktuell einen Ausflug zum Westfalen-Oberligisten Herne macht, hindert ihn nicht, den Nordrhein weiterhin akribisch zu verfolgen. Schließlich verbrachte er dort die letzten Jahre bei Adler Osterfeld, der SSVg Velbert und dem 1.FC Bocholt. Seinen Ex-Kollegen aus Velbert traut er gegen Köln II einen Dreier zu: "Die SSVg sieht gegen Amateurmannschaften zuhause immer gut aus, das wird sich wieder zeigen."

Eine andere Reserve sieht er dagegen ohne Probleme, Gladbach II sollte nach Badurs Meinung keine Probleme mit Homberg haben: "Die Borussen haben die größere Qualität, werden sich durchsetzen und auch am Ende unter den ersten vier Mannschaften in der Tabelle landen.

André Badur tippt den 9. Spieltag:

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren