Das Punktspiel gegen Bundesligist Arminia Bielefeld am kommenden Samstag (15.30 Uhr kann Schalke 04 nun doch mit dem Nationalspielers Christian Pander bestreiten. Auf Lewan Kobiaschwili müssen die Gelsenkirchener dagegen verzichten. Pander konnte am Freitag das komplette Abschlusstraining absolvieren, nachdem er tags zuvor wegen Problemen im linken Oberschenkel hatte pausieren müssen.

Pander kommt zum Einsatz - Kobiaschwili verletzt

Auch Larsen nicht im Kader

msc
21. September 2007, 18:58 Uhr

Das Punktspiel gegen Bundesligist Arminia Bielefeld am kommenden Samstag (15.30 Uhr kann Schalke 04 nun doch mit dem Nationalspielers Christian Pander bestreiten. Auf Lewan Kobiaschwili müssen die Gelsenkirchener dagegen verzichten. Pander konnte am Freitag das komplette Abschlusstraining absolvieren, nachdem er tags zuvor wegen Problemen im linken Oberschenkel hatte pausieren müssen.

Der Georgier Kobiaschwili, der bereits die letzten drei Bundesligaspiele sowie die Auftaktpartie in der Königsklasse verpasst hat, laboriert dagegen weiter an einer Leistenverletzung. Nicht im Kader für das Spiel am Samstag steht der Däne Sören Larsen (Adduktorenprobleme).

Autor: msc

Kommentieren