Der VfL Bochum hat auch das dritte Testspiel der Vorbereitung souverän für sich entschieden.

VfL Bochum

Kantersieg im dritten Test - alle Neuen treffen

28. Juni 2017, 20:24 Uhr
Foto: Marlon Irlbacher

Foto: Marlon Irlbacher

Der VfL Bochum hat auch das dritte Testspiel der Vorbereitung souverän für sich entschieden.

Auf das 21:0 gegen BW Grümerbaum und das 9:0 gegen den CSV Bochum-Linden ließ die Elf von Gertjan Verbeek am Mittwoch einen 23:0 (12:0)-Erfolg beim TuS Querenburg folgen.

Der VfL-Trainer wechselte in der Halbzeit auf elf Positionen. Beide Formationen hatten mit dem Kreisligisten keine große Mühe. Gleich fünf Bochumer Spieler durften einen Dreierpack bejubeln. Die beiden neuen Stürmer Lukas Hinterseer und Dimitrios Diamantakos trafen ebenso dreifach wie Marco Stiepermann, Peniel Mlapa und Kevin Stöger. Die weiteren Treffer erzielten Tom Weilandt (2), Johannes Wurtz (2), Danilo Soares, Anthony Losilla, Thomas Eisfeld und Maxim Leitsch.

Das nächste Testspiel der Bochumer wird deutlich anspruchsvoller. Am Samstag um 16.30 Uhr geht es in Dülmen gegen Schachtar Donezk.

VfL 1. Halbzeit: Riemann - Hoogland , Fabian, Bastians - Celozzi, Losilla, Stiepermann, Soares - Eisfeld - Diamantakos, Hinterseer
VfL 2. Halbzeit: Kraft - Leitsch, Baack Bandowski - Weilandt, Stöger, Canouse, Bapoh - Gündüz, Mlapa, Wurtz

Der Vorbereitungsplan des VfL Bochum
BW Grümerbaum - VfL Bochum 0:21
CSV SF Linden - VfL Bochum 0:9
Mittwoch, 28. Juni, 18.30 Uhr: TuS Querenburg - VfL Bochum 0:23
Samstag, 1. Juli: Schachtar Donezk - VfL Bochum (TSG-Sportplatz am Grenzweg in Dülmen, Uhrzeit offen)
Mittwoch, 5. Juli, 18 Uhr: RSC Charleroi - VfL Bochum (Bilderberg Kasteel Vaalsbroek)
Samstag, 8. Juli, 13 Uhr: Royale Union St. Gilloise - VfL Bochum (Bilderberg Kasteel Vaalsbroek)
Mittwoch, 12. Juli, 18.30 Uhr: Wattenscheid 09 - VfL Bochum (Lohrheidestadion)
Samstag, 15. Juli, 16 Uhr: Carl Zeiss Jena - VfL Bochum (Stadion der Freundschaft in Gera)
Sonntag, 16. Juli 2017, 15.30 Uhr: Rot-Weiß Erfurt - VfL Bochum (Volksparkstadion in Gotha)
Mittwoch, 19. Juli 2017, 18.30 Uhr: FC Groningen - VfL Bochum (Takko-Stadion in Telgte)
Samstag, 22. Juli 2017, 18 Uhr: VfL Bochum - Borussia Dortmund (Vonovia Ruhrstadion)

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren