England

Superstar Ibrahimovic muss ManU verlassen

sid
09. Juni 2017, 10:11 Uhr

Foto: firo

Superstar Zlatan Ibrahimovic muss den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United nach nur einer Saison wieder verlassen.

Das berichten verschiedene englische Medien übereinstimmend. Demnach will Teammanager José Mourinho den großen Schweden von der Gehaltsliste haben, um seinen Wunschstürmer Álvaro Morata (24) zu finanzieren. Der Angreifer von Real Madrid soll 70 Millionen Euro Ablöse kosten. Mit einem ersten Angebot über 60 Millionen Euro ist United bereits abgeblitzt.

Ibrahimovic (35) war bis zu seiner schweren Knieverletzung Manchesters Topstürmer, kam in 46 Pflichtspielen auf 28 Tore. Allerdings dürfte er erst im kommenden Frühjahr wieder spielen können. "Viele Klubs haben wegen Zlatan angefragt", sagte sein Agent Mino Raiola bereits, "er kann noch zwei weitere Jahre spielen und wird in Europa bleiben, zu 100 Prozent."

Autor: sid

Mehr zum Thema

Kommentieren