2. Liga

Leipzig-Talent wechselt nach Aue

RS
25. Mai 2017, 11:53 Uhr
Foto: imago

Foto: imago

Zweitligist FC Erzgebirge Aue treibt seine Kaderplanungen voran. Jetzt hat ein Talent von RB Leipzig unterschrieben.

Die Veilchen haben Mittelfeldspieler John Patrick Strauß verpflichtet. Der 21-Jährige (1,76 m / 72 kg) erhielt einen bis Ende Juni 2020 laufenden Kontrakt. "Wir sind froh, dass sich Patrick für unseren Verein entschieden hat. Er wurde bei RB Leipzig ausgebildet, hat sich dort sehr gut entwickelt und wird uns in Zukunft definitiv weiterhelfen", erklärt Vereinspräsident Helge Leonhardt auf der Vereinshomepage des Zweitliga-Klubs.

In dieser Saison bestritt John Patrick Strauß 34 Regionalligaspiele für die Leipziger, erzielte dabei neun Tore und bereitete vier Treffer vor. Veilchen-Cheftrainer Domenico Tedesco: "Patrick besitzt eine super Technik und ist überaus flexibel einsetzbar. Auch charakterlich passt er prima zu uns. Wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren