Die Fans des MSV Duisburg haben ihre Mannschaft im letzten Drittliga-Spiel gegen den FSV Zwickau mit einer beeindruckenden Choreographie empfangen.

3. Liga

Imposante MSV-Choreo, Pyro-Ärger im Gästeblock

20. Mai 2017, 15:59 Uhr

Foto: Dominik Hamers

Die Fans des MSV Duisburg haben ihre Mannschaft im letzten Drittliga-Spiel gegen den FSV Zwickau mit einer beeindruckenden Choreographie empfangen.

Im Gäste-Block hingegen gab es während der ersten Hälfte des Spiels zwischen dem Zweitliga-Aufsteiger und dem FSV Zwickau unschöne Szenen.

Nach etwa einer Viertelstunde brannten im Fan-Block Rauchbomben ab. Dieser Zwischenfall trübte den sonst positiven Eindruck, den die Sachsen im Duisburger Stadion hinterließen. Gut 1000 Fans hatten den Tabellensechsten ins Ruhrgebiet begleitet.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren