Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen der Spvgg Erkenschwick nicht ein Sieg gelang, ist mager.

OL W

Kann Erkenschwick Stadtlohn überraschen?

RS
04. Mai 2017, 17:29 Uhr

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen der Spvgg Erkenschwick nicht ein Sieg gelang, ist mager.

Klappt die Trendwende gegen SuS Stadtlohn? Am letzten Spieltag verlor Erkenschwick gegen die Reserve von SC Paderborn 07 und steckte damit die 21. Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt musste sich auch Stadtlohn geschlagen geben, als man gegen SC Hassel die 15. Saisonniederlage kassierte. Im Hinspiel verbuchte SuS Stadtlohn auf heimischem Terrain mit 4:0 einen Sieg.

Mit lediglich 15 Zählern aus 30 Partien steht die Spvgg Erkenschwick kurz vor dem Ende der Saison auf einem Abstiegsplatz. Mit 75 Toren fing sich der Gastgeber die meisten Gegentore der Oberliga Westfalen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Stadtlohn auswärts nur elf Zähler. Der Gast steht mit 27 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Fünf Spiele und kein einziger Sieg! Für Erkenschwick und SuS Stadtlohn gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Autor: RS

Kommentieren