Nachdem der erste Informationsabend am 12. April bereits eine rege Beteiligung hervorgerufen hat, steht nun der zweite Vortrag zum Thema Ausgliederung beim Regionalligisten RWE an.

RWE

Zweiter Infoabend zum Thema Ausgliederung am 3. Mai

RS
27. April 2017, 16:38 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Nachdem der erste Informationsabend am 12. April bereits eine rege Beteiligung hervorgerufen hat, steht nun der zweite Vortrag zum Thema Ausgliederung beim Regionalligisten RWE an.

Dazu laden der Verein Rot-Weiss Essen und seine Fan- und Förderabteilung am 3. Mai um 19.00 Uhr in die Räumlichkeiten des Stadion Essen ein.

Als Referent ist Dr. Jörg Alvermann zu Gast an der Hafenstraße 97a. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach kritisch mit der Materie auseinandergesetzt. So verfasste er beispielsweise für den FSV Mainz 05 ein viel beachtetes Gutachten, das die Diskussion über die zukünftige Vereinsstruktur der Mainzer begleitet hat. In der Zeche Hafenstraße widmet sich Dr. Alvermann dann auch den infrage kommenden Modellen für Rot-Weiss Essen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren