Diese Woche ist Arminia Bielefeld 2 zu Gast.

OL W

FC Brünninghausen will weiter nach oben

RS
26. April 2017, 23:47 Uhr

Diese Woche ist Arminia Bielefeld 2 zu Gast.

Es steht ein „Sechs-Punkte-Spiel“ für FC Brünninghausen auf dem Programm. Das letzte Ligaspiel endete für Brünninghausen mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen FC Gütersloh. Die Arminia kam zuletzt gegen TuS Ennepetal zu einem 0:0-Unentschieden. Das Hinspiel entschied der DSC vor eigenem Publikum mit 7:0 für sich.

Die letzten Resultate von FC Brünninghausen konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Die Saison des Gastgebers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt verbucht der Aufsteiger zehn Siege, acht Unentschieden und elf Niederlagen. In der Schlussphase der Saison befindet sich Brünninghausen in der Tabelle über dem ominösen Strich.

Mit zehn Siegen weist die Bilanz von Arminia Bielefeld 2 genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Beide Mannschaften liegen mit 38 Punkten gleichauf. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren