Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der SV Burgaltendorf auf Winfried Kray.

BL NR 6

Spitzenspiel in Burgaltendorf

RS
26. April 2017, 23:53 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der SV Burgaltendorf auf Winfried Kray.

Nach der 2:3-Niederlage gegen den VfB Lohberg am letzten Spieltag ist Burgaltendorf um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden. Letzte Woche gewann Kray gegen den SC Frintrop mit 3:0. Damit liegt Winfried Kray mit 56 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Vor heimischer Kulisse fuhr Kray im Hinspiel einen 2:0-Sieg ein.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Burgaltendorf. Mit 67 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Bezirksliga Niederrhein 6 souverän an. Nur fünfmal gab sich die Burgaltendorfer bisher geschlagen. Die Abwehr ist ein sehr gut funktionierender Mannschaftsteil von SV Burgaltendorf, sodass sie erst 29 Gegentore zuließ.

Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Winfried Kray dar. Der Gast weiß 17 Siege, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Burgaltendorf vor. Kray muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SV Burgaltendorf zu stoppen. Die bisherigen Gastauftritte brachten Winfried Kray Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Burgaltendorf? Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor: RS

Kommentieren