Der VfL Kemminghausen trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf die SF Bochum-Linden.

LL W 3

Kemminghausen braucht Sieg gegen Bochum-Linden

RS
28. April 2017, 09:22 Uhr

Der VfL Kemminghausen trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf die SF Bochum-Linden.

Gegen den VfB Günnigfeld kam Bochum-Linden im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Kemminghausen trennte sich im vorigen Match 0:0 von SW Wattenscheid. Im Hinspiel hatte der VfL Kemminghausen einen deutlichen 6:2-Sieg verbucht.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die SF Bochum-Linden in den vergangenen fünf Spielen. Auf 14. Rang hielt sich der Gastgeber in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die neunte Position inne. Der Tabellenletzte krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. Im Sturm von Bochum-Linden stimmt es ganz und gar nicht: 31 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Nur einmal ging Kemminghausen in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Lediglich sechs Punkte stehen für den Gast auswärts zu Buche. Der VfL Kemminghausen belegt mit 27 Punkten einen direkten Abstiegsplatz.

Die bisherige Ausbeute der SF Bochum-Linden: fünf Siege, sechs Unentschieden und zwölf Niederlagen. Nach 24 absolvierten Begegnungen stehen für Kemminghausen acht Siege, drei Unentschieden und 13 Niederlagen auf dem Konto. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Autor: RS

Kommentieren