Diese Woche ist der Holzwickeder SC 2 bei Eintracht Dortmund zu Gast.

BL W 8

Begegnung auf Augenhöhe zwischen Eintracht und Holzwickede

RS
28. April 2017, 09:24 Uhr

Diese Woche ist der Holzwickeder SC 2 bei Eintracht Dortmund zu Gast.

Es steht ein „Sechs-Punkte-Spiel“ für Eintracht Dortmund auf dem Programm. Gegen Westfalia Wethmar sprang für Dortmund zuletzt eine Punkteteilung heraus (2:2). Holzwickede zog gegen Union Lüdinghausen am letzten Spieltag mit 4:2 den Kürzeren. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Eintracht nur einen Sieg zustande. Mit neun Siegen weist die Bilanz des Gastgebers genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Zehn Siege, sechs Remis und neun Niederlagen hat der Holzwickeder SC 2 derzeit auf dem Konto. Der Gast rangiert mit 36 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem Aufsteiger Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Eintracht Dortmund? Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Mit Dortmund spielt Holzwickede gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren