Bezirksligist SpVgg 95/08 Recklinghausen hat durch einen 1:0-Erfolg beim A-Ligisten FC 26 Erkenschwick die vierte Runde des Recklinghäuser Kreispokals erreicht.

Kreispokal

Nicht gut gespielt, aber gewonnen

13. September 2007, 13:38 Uhr

Bezirksligist SpVgg 95/08 Recklinghausen hat durch einen 1:0-Erfolg beim A-Ligisten FC 26 Erkenschwick die vierte Runde des Recklinghäuser Kreispokals erreicht.

Den Siegtreffer schoss Denis Kompallik in der 20. Minute.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren