Am Dienstag naht in Madrid die Stunde der Wahrheit für die Bayern.

Ex-Nationalspieler

Tim Borowski TICRt Real gegen Bayern

RS
18. April 2017, 09:08 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am Dienstag naht in Madrid die Stunde der Wahrheit für die Bayern.

Nach der 1:2-Niederlage in München geht es jetzt am 18. April (20:45 Uhr) im Bernabeu-Stadion um den Einzug ins Halbfinale und um Wiedergutmachung für die bittere Niederlage im Hinspiel.

Tim Borowski hat 34 Mal für Werder und auch für Bayern in der Champions League gespielt und freut sich schon sehr auf diesen Fußball-Klassiker. 2004 gewann der ehemalige Nationalspieler (33 Länderspiele) mit Werder das Double. Bei der WM 2006 wurde er mit dem DFB-Team Dritter, 2008 Vize-Europameister.

Elf Jahre war er Profi in Bremen und unter Klinsmann auch ein Jahr in München. Kurios war, dass er 2008 im Heimspiel gegen seinen eigentlichen Heimatverein nach 0:5-Rückstand noch beide Tore für Bayern zum 2:5 Endstand schoss.

TICR deine Meinung: werden den Bayern schon wieder die Lederhosen ausgezogen? Tim Borowski glaubt das nicht. Denn er weiß aus eigener Erfahrung, dass die Bayern oft in großen Spielen alles richtigmachen. Über die Chat-Funktion kannst du beim TICR von Tim Borowski selbst mitkommentieren.
Hier der Link zum Spielbericht und zum Chat mit Tim Borowski:

Die innovative Fußball-App zum Live-Tickern wurde für iOS und Android entwickelt und kann einfach in den App-Stores kostenlos gedownloadet werden. Weitere Infos unter www.ticr.de.

Autor: RS

Kommentieren