Der Anschlag auf die Fußballer von Borussia Dortmund hätte

BVB

Schockierender Bericht über die Explosion

der Westen
16. April 2017, 16:43 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Der Anschlag auf die Fußballer von Borussia Dortmund hätte "Bild am Sonntag" zufolge deutlich schlimmer ausfallen können.

"Wären die Splitterbomben nur eine knappe Sekunde früher gezündet worden, hätte der Bus eine regelrechte Breitseite bekommen", zitierte die Zeitung vorab einen Ermittler der Besonderen Aufbauorganisation (BAO) "Pott" des Bundeskriminalamtes, ohne dessen Namen anzugeben.

"Es hätte dann bestimmt viele Schwerverletzte und möglicherweise auch Tote gegeben." Am Dienstag waren neben dem BVB-Mannschaftsbus drei mit Metallstiften bestückte Sprengsätze explodiert.

Autor: der Westen

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren