Der portugiesische Nationalverteidiger Miguel Monteiro verlässt Meister Benfica Lissabon und wechselt zum spanischen Ex-Champion FC Valencia. Die Ablösesumme soll stolze acht Millionen Euro betragen.

Valencia zieht Portugiesen Miguel an Land

us
19. August 2005, 12:40 Uhr

Der portugiesische Nationalverteidiger Miguel Monteiro verlässt Meister Benfica Lissabon und wechselt zum spanischen Ex-Champion FC Valencia. Die Ablösesumme soll stolze acht Millionen Euro betragen.

Der FC Valencia vermeldet einen Neuzugang für die kommende Saison in der spanischen Primera Division. Von Portugals Rekordmeister Benfica Lissabon kommt Nationalspieler Miguel Monteiro ins Nachbarland.

Der 25 Jahre alte Abwehrspieler erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag und soll nach portugiesischen Presseberichten eine Ablösesumme von acht Millionen Euro kosten.

Autor: us

Kommentieren