Am Donnerstag trifft der SC Frintrop auf den VfB Lohberg.

BL NR 6

Lohberg beim SC Frintrop unter Druck

RS
11. April 2017, 16:18 Uhr

Am Donnerstag trifft der SC Frintrop auf den VfB Lohberg.

Anstoß ist um 19:30 Uhr. Gegen Adler Union Essen-Frintrop sprang für Frintrop zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (1:1). Zuletzt kam Lohberg dagegen zu einem 2:0-Erfolg über den Vogelheimer SV. Im Hinspiel hatte der VfB einen deutlichen 4:0-Sieg verbucht.

Die Bilanz des SC Frintrop nach 26 Begegnungen setzt sich aus zwölf Erfolgen, vier Remis und zehn Pleiten zusammen. Der Gastgeber bekleidet mit 40 Zählern Tabellenposition sieben.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der VfB Lohberg in den vergangenen fünf Spielen. Der Gast muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte die Lohberger auswärts nur zehn Zähler. Der aktuelle Ertrag von Lohberg zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und 17 Niederlagen. Im Tableau ist für den VfB mit dem 14. Platz noch Luft nach oben. In der Verteidigung des VfB Lohberg stimmt es ganz und gar nicht: 72 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Zum Ende der Saison wird Lohberg noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner SC Frintrop steht in der Tabelle sieben Positionen besser da.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren