Am Donnerstag trifft Meiderich 06/95 auf den SC 26 Bocholt.

BL NR 5

SC 26 Bocholt auf Aufholjagd

RS
12. April 2017, 08:24 Uhr

Am Donnerstag trifft Meiderich 06/95 auf den SC 26 Bocholt.

Anstoß ist um 19:30 Uhr. Meiderich erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:1 als Verlierer im Duell mit der TuS Mündelheim hervor. Bocholt dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Nachdem der Gast das Hinspiel mit einem deutlichen 5:2-Sieg für sich entschied, hofft Meiderich 06/95 im Rückspiel auf ein besseres Abschneiden.

Der neunte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte von Meiderich. Acht Siege, vier Unentschieden und 14 Niederlagen stehen bis dato für den Gastgeber zu Buche. Gegenwärtig rangiert die Meidericher auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Der SC 26 tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz des SC 26 Bocholt mit ansonsten 14 Siegen und fünf Remis. Die Bocholter belegt mit 47 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die Angriffsreihe von Bocholt lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 74 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Aufpassen sollte Meiderich 06/95 auf die Offensivabteilung des SC 26, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Zum Ende der Saison wird Meiderich noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner SC 26 Bocholt steht in der Tabelle acht Positionen besser da.

Autor: RS

Kommentieren