Schermbeck: SV locker weiter im Pokal auf Kreisebene

Klare Angelegenheit für Schermbeck

12. September 2007, 11:47 Uhr

Keine Chance ließ der Oberligist SV Schermbeck dem A-Ligisten TuS Velen im Kreispokal am gestrigen Abend. Die Hausherren bemühten sich zwar, mussten letztlich jedoch die klare Überlegenheit des SV anerkennen. Am Ende hieß es 0:5 nach Toren von Köse, zweimal Barisic, Holtheuer und Gerner. In der nächsten Runde kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem Ortsnachbarn des TuS Gahlen.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren