Der SV Wanne 11 fertigte Arminia Bochum am Freitag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab.

BL W 10

Wanne überrollt Bochum

RS
08. April 2017, 23:07 Uhr

Der SV Wanne 11 fertigte Arminia Bochum am Freitag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab.

Die Überraschung blieb aus: Gegen Wanne kassierte Bochum eine deutliche Niederlage. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der SV Wanne 11 hatte mit 8:3 gewonnen.

Beide Mannschaften begannen mit Veränderungen in der Startelf: Während bei Arminia Cendrowski, Balsmeier, Cendrowski und Gürsoy für Barroso Perez, Dervisbegovic, Danielczik und Przybyla aufliefen, starteten bei Wanne Curic, Gottsheim und Akbaba statt Drews, Thielking und Adamek.

Für das erste Tor sorgte Niclas Maiwald. In der 21. Minute traf der Spieler des SV Wanne 11 ins Schwarze. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der Gast mit einer Führung in die Kabine ging. Zu Beginn der zweiten Halbzeit baute der Absteiger den eigenen Vorsprung aus. Nicolai Lux traf zum 2:0 (47.). Ismail Akbaba vollendete zum dritten Tagestreffer in der 54. Spielminute. Maiwald beseitigte mit seinen Toren (80./90.) die letzten Zweifel am Sieg von Wanne. Die Wanner überrannte Arminia Bochum förmlich mit fünf Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Für Bochum sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Der Gastgeber bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. In der Verteidigung von Arminia stimmt es ganz und gar nicht: 70 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Sieben Spiele währt bereits die Serie, in der der SV Wanne 11 ungeschlagen ist. Wanne sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon 15 vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch fünf Unentschieden und sechs Niederlagen dazu. Die drei Punkte bringen für den SV Wanne 11 keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Erfolgsgarant von Wanne ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 86 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Nächsten Donnerstag (19:00 Uhr) gastiert Arminia Bochum bei Fortuna Herne, der SV Wanne 11 empfängt zeitgleich den BV Herne-Süd.

Autor: RS

Kommentieren