Rot-Weiss Essen musste beim 1:2 am Freitag gegen Alemannia Aachen auf Dennis Malura verzichten.

RWE

Dennis Malura erleidet Knieverletzung

Krystian Wozniak
03. April 2017, 15:10 Uhr
Foto: Funke Foto Services

Foto: Funke Foto Services

Rot-Weiss Essen musste beim 1:2 am Freitag gegen Alemannia Aachen auf Dennis Malura verzichten.

Es könnte gut sein, dass der 32-jährige Rechtsverteidiger den Essenern auch am Samstag im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II fehlen wird. Malura kann nämlich aufgrund eines Kapselrisses und Blutergusses derzeit nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Aktuell muss RWE-Trainer Sven Demandt neben Malura auch auf Kasim Rabihic (Muskelfaserriss), Frank Löning (Ferse) und Kevin Grund (Bänderriss im Zeh) verzichten.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren