08/29 Friedrichsfeld erteilte Sterkrade 06/07 eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für Friedrichsfeld.

BL NR 5

Sterkrade leistet nur wenig Widerstand

RS
03. April 2017, 10:35 Uhr

08/29 Friedrichsfeld erteilte Sterkrade 06/07 eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für Friedrichsfeld.

Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch 08/29 Friedrichsfeld wusste zu überraschen. Das Hinspiel hatte Sterkrade bei Friedrichsfeld mit 2:0 für sich entschieden.

08/29 Friedrichsfeld überrannte 06/07 förmlich mit fünf Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

In acht ausgetragenen Spielen kam Sterkrade 06/07 in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus. Trotz der Niederlage behält der Gastgeber den achten Tabellenplatz.

Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte Friedrichsfeld endlich wieder einmal drei Punkte. Für den Gast geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Während Sterkrade am nächsten Sonntag (15:15 Uhr) bei Genc Osman Duisburg gastiert, duelliert sich 08/29 Friedrichsfeld am gleichen Tag mit Fortuna Bottrop.

Autor: RS

Kommentieren