Die TuS Kaltehardt kehrte vom Auswärtsspiel gegen den SV Herbede mit leeren Händen zurück.

BL W 10

Erfolgsserie des SV Herbede hält weiter an

RS
02. April 2017, 21:56 Uhr

Die TuS Kaltehardt kehrte vom Auswärtsspiel gegen den SV Herbede mit leeren Händen zurück.

Am Ende hieß es 1:3. Pflichtgemäß strich Herbede gegen Kaltehardt drei Zähler ein. Das Hinspiel bei der TuS Kaltehardt hatte der SV Herbede schlussendlich mit 2:0 gewonnen.

Schlussendlich verbuchte Herbede gegen Kaltehardt einen überzeugenden 3:1-Heimerfolg.

Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der der SV Herbede ungeschlagen ist. Der Gastgeber sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon 17 vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und vier Niederlagen dazu. Durch die drei Punkte verbessert sich Herbede im Tableau auf die zweite Position.

Für die TuS Kaltehardt sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Trotz der Niederlage behält der Gast den neunten Tabellenplatz. Nächster Prüfstein für den SV Herbede ist auf gegnerischer Anlage der FC Neuruhrort (Sonntag, 15:00 Uhr). Kaltehardt misst sich am gleichen Tag mit der TuS Hattingen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren