Der 25. Spieltag in der Landesliga Niederrhein steht an. Der SV Schwafheim hat ein hartes Brett vor der Brust.

LL NR II

Expertentipp mit Frank Scheer (SV Schwafheim)

Vanessa Machelett
31. März 2017, 11:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Der 25. Spieltag in der Landesliga Niederrhein steht an. Der SV Schwafheim hat ein hartes Brett vor der Brust.

Die untere Tabellenhälfte in der Landesliga Niederrhein ist enger gestaffelt als den meisten lieb ist. Bis zum siebten Tabellenplatz ist niemand sicher. Patzer darf sich niemand erlauben.

Der SV Schwafheim steht unter Druck. Auf dem ersten direkten Abstiegsplatz stehen sie in der Pflicht zu punkten. Der nächste Gegner heißt Rot-Weiß Oberhausen. Es wird also nicht leichter für die Schwafheimer. Geschäftsführer Frank Scheer hat die Hoffnung dennoch nicht aufgegeben: "Eigentlich waren das alles unglückliche Niederlagen. Wir hatten hinten Pech und haben vorne keinen reinbekommen. Ich habe die Hoffnung, dass wir, mit viel Glück, wenigstens einen Punkt erreichen."

Den 25. Spieltag tippt Frank Scheer (Geschäftsführer SV Schwafheim)

Autor: Vanessa Machelett

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren