Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve des SSV Buer am Sonntag gegen SW Wattenscheid wieder nach oben zeigen.

LL W 3

Buer trifft auf Wattenscheid

RS
31. März 2017, 12:03 Uhr

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve des SSV Buer am Sonntag gegen SW Wattenscheid wieder nach oben zeigen.

Buer kam zuletzt gegen Hedefspor Hattingen zu einem 2:2-Unentschieden. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Wattenscheid auf eigener Anlage mit 0:3 Firtinaspor Herne geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte der SSV Buer die Punkte vom Gastgeber entführt und einen 4:2-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Der Aufsteiger hat 29 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs.

Die Auswärtsbilanz von SW Wattenscheid ist mit sechs Punkten noch ausbaufähig. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Wattenscheider erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Buer hat Wattenscheid im Nacken. SW Wattenscheid liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem SSV Buer. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren