Schon am Mittwoch bildeten sich lange Schlangen vor dem Ticket-Center, am Freitag meldete Schalke dann:

Schalke

Keine Tickets mehr für Ajax Amsterdam

Manfred Hendriock
24. März 2017, 22:35 Uhr

Schon am Mittwoch bildeten sich lange Schlangen vor dem Ticket-Center, am Freitag meldete Schalke dann:

Für das Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen Ajax Amsterdam „werden momentan keine Tickets angeboten“ – derzeit sind alle Karten vergriffen.

Schalke gebraucht noch nicht das Wort „ausverkauft“, weil am 5. April die offizielle Ticketbörse des FC Schalke 04 auf store.schalke04.de öffnet. Dort kommen Inhaber von Dauerkarten oder Einzeltickets, die ihre Karten abgeben möchten, und Fans, die auf der Suche nach einer Eintrittskarte sind, zusammen.

Das Heimspiel gegen Ajax findet am 20. April um 21.05 Uhr statt. Das Hinspiel in Amsterdam steigt am 13. April. Es geht um den Einzug ins Halbfinale der Europa League.

Autor: Manfred Hendriock

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren