Am Sonntag trifft RW Oberhausen U23 auf Viktoria Buchholz.

LL NR 2

Buchholz vor schwerer Aufgabe gegen RWO II

RS
22. März 2017, 20:52 Uhr

Am Sonntag trifft RW Oberhausen U23 auf Viktoria Buchholz.

Anstoß ist um 15:00 Uhr. Am Sonntag wies die RWO U23 ESC Rellinghausen mit 3:1 in die Schranken. Buchholz schlug den SV Schwafheim am Sonntag mit 5:0 und hat somit Rückenwind. Im Hinspiel hatte RWO II bei der Viktoria die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

RW Oberhausen U23 weiß 14 Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, zwei Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim Gastgeber. Der Absteiger belegt mit 47 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Die Offensive der RWO U23 in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 53-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Die Zwischenbilanz von Viktoria Buchholz liest sich wie folgt: sechs Siege, drei Remis und 13 Niederlagen. Auf fremdem Terrain reklamierte der Gast erst sechs Zähler für sich. Der Aufsteiger belegt mit 21 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Die Offensive von RWO II kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert die Kleeblätter im Schnitt. Für Buchholz wird es sehr schwer, bei RW Oberhausen U23 zu punkten.

Autor: RS

Kommentieren