Am Sonntag trifft der VfR Bottrop-Ebel auf Fortuna Bottrop.

BL NR 5

Bottroper Derby steht an

RS
22. März 2017, 20:59 Uhr

Am Sonntag trifft der VfR Bottrop-Ebel auf Fortuna Bottrop.

Anstoß ist um 15:00 Uhr. Hinter Bottrop-Ebel liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen Sterkrade 06/07 verbuchte man einen 3:2-Erfolg. Die neunte Saisonniederlage kassierte Bottrop am letzten Spieltag gegen Meiderich 06/95. Das Hinspiel hatte der VfR bei der Fortuna mit 3:1 für sich entschieden.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der VfR Bottrop-Ebel lediglich einmal die Optimalausbeute. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: fünf Siege, ein Unentschieden und 15 Niederlagen. Mit lediglich 16 Zählern aus 21 Partien steht der Aufsteiger auf einem Abstiegsplatz. 43:76 – das Torverhältnis von Bottrop-Ebel spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Auf des Gegners Platz verbuchte Fortuna Bottrop bislang erst zehn Punkte. Mit 29 Zählern aus 22 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Hintermannschaft von Bottrop ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfR mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der VfR Bottrop-Ebel steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der Fortuna bedeutend besser als die von Bottrop-Ebel.

Autor: RS

Kommentieren