Am Sonntag trifft der BV Herne-Süd auf die TuS Hattingen.

BL W 10

Negativserie bei BV Herne-Süd

RS
22. März 2017, 21:06 Uhr

Am Sonntag trifft der BV Herne-Süd auf die TuS Hattingen.

Anstoß ist um 15:00 Uhr. Zuletzt musste sich Herne-Süd geschlagen geben, als man gegen den SV Herbede die zehnte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm Hattingen gegen Arminia Bochum die zehnte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Die TuS Hattingen kam im Hinspiel gegen den BV Herne-Süd zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Herne-Süd verlor in den letzten Wochen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte ein. Der Gastgeber schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 66 Gegentore verdauen musste.

Hattingen holte bisher nur zwölf Zähler auf fremdem Geläuf. Mit 35 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz sieben. Von der Offensive des BV Herne-Süd geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren