Diese Woche ist die TuS Kaltehardt zu Gast.

BL W 10

Phönix will Trend gegen TuS Kaltehardt fortsetzen

RS
21. März 2017, 17:54 Uhr

Diese Woche ist die TuS Kaltehardt zu Gast.

Es steht ein „Sechs-Punkte-Spiel“ für Phönix Bochum auf dem Programm. Zuletzt kam Bochum zu einem 1:0-Erfolg über die Sportfreunde Wanne. Gegen den SC Weitmar 45 sprang für Kaltehardt zuletzt eine Punkteteilung heraus (0:0). Im Hinspiel hatte die TuS Kaltehardt einen deutlichen 4:1-Sieg verbucht.

Die passable Form von Phönix belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Die Zwischenbilanz des Gastgebers liest sich wie folgt: zehn Siege, drei Remis und neun Niederlagen. Mit 33 Zählern aus 22 Spielen steht der Aufsteiger momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Offensivabteilung von Phönix Bochum funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 65-mal zu.

Zu den neun Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich bei Kaltehardt acht Pleiten. Mit 32 Punkten auf der Habenseite steht der Gast derzeit auf dem neunten Rang. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Offensive von Bochum kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert Phönix im Schnitt. Die bisherigen Gastauftritte brachten der TuS Kaltehardt Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Phönix Bochum? Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren