Am kommenden Sonntag trifft Holzwickeder Sport Club auf DSC Wanne-Eickel. Am Sonntag wies Holzwickede SV Brackel mit 1:0 in die Schranken.

WL 2

Wanne-Eickel will Serie ausbauen

RS
16. März 2017, 11:25 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft Holzwickeder Sport Club auf DSC Wanne-Eickel. Am Sonntag wies Holzwickede SV Brackel mit 1:0 in die Schranken.

Wanne-Eickel gewann das letzte Spiel gegen Concordia Wiemelhausen mit 4:3 und liegt mit 27 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Tore waren zwischen beiden Mannschaften im Hinspiel Mangelware (0:0), nun hoffen die Fans auf Besserung. Die passable Form des HSC belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Zehn Erfolge, sieben Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Gastgeber zu Buche. Mit 37 ergatterten Punkten steht Holzwickeder Sport Club auf Tabellenplatz vier. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Holzwickede. Insgesamt erst 19-mal gelang es dem Gegner, den HSC zu überlisten.

Der DSC tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die bisherige Ausbeute des Gasts: acht Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen. Auf fremdem Terrain fühlt sich "Mondkicker" pudelwohl, sodass sich DSC Wanne-Eickel für das Gastspiel bei Holzwickeder Sport Club etwas ausrechnet. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren