Am Sonntag trifft Westf. Gelsenkirchen auf BW Westf. Langenbochum.

BL W 9

Westf. Gelsenkirchen will punkten

RS
16. März 2017, 17:05 Uhr

Am Sonntag trifft Westf. Gelsenkirchen auf BW Westf. Langenbochum.

Anstoß ist um 15:00 Uhr. Westf. Gelsenkirchen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 5:2 als Verlierer im Duell mit SpVg Blau Gelb Schwerin 20/26 hervor. Letzte Woche gewann BW Westf. Langenbochum gegen BV Rentfort mit 2:0. Damit liegt BW Westf. Langenbochum mit 31 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Das Hinspiel entschied BW Westf. Langenbochum vor eigenem Publikum mit 4:2 für sich. Westf. Gelsenkirchen muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die volle Punkteausbeute sprang für den Gastgeber in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Bislang fuhr Westf. Gelsenkirchen sieben Siege, ein Remis sowie elf Niederlagen ein. Westf. Gelsenkirchen hat 22 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn. Die formschwache Abwehr, die bis dato 48 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Westf. Gelsenkirchen in dieser Saison.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte BW Westf. Langenbochum nur einen Sieg zustande. Die bisherige Ausbeute des Gasts: zehn Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. BW Westf. Langenbochum holte bisher nur 13 Zähler auf fremdem Geläuf. Westf. Gelsenkirchen steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von BW Westf. Langenbochum bedeutend besser als die von Westf. Gelsenkirchen.

Autor: RS

Kommentieren