Zum zweiten Rückrundenspiel geht es für den TSV Marl-Hüls gegen den aktuellen Tabellenzweiten aus Lippstadt - ein Duell auf Augenhöhe.

OL WF

Expertentipp mit Lothar Hülsmann (TSV Marl-Hüls)

Julian Tilders
09. März 2017, 10:07 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Zum zweiten Rückrundenspiel geht es für den TSV Marl-Hüls gegen den aktuellen Tabellenzweiten aus Lippstadt - ein Duell auf Augenhöhe.

Das Hinspiel zwischen beiden Mannschaften konnte der SV Lippstadt mit 2:0 für sich entscheiden, nun will Marl-Hüls die Revanche. Bei einem Sieg würde die Mannschaft von Trainer Michael Schrank sogar an den Lippstädtern vorbeiziehen - eine verlockende Aussicht im Kampf um den Aufstieg. Generell stehen die Marler gut da und haben zuletzt auf eigenem Platz Arminia Bielefelds Reserve mit 1:0 geschlagen.

Lothar Hülsmann ist seit vier Jahren Geschäftsführer der Fußballabteilung und bereits seit 16 Jahren im Verein TSV Marl-Hüls tätig. Er glaubt daran, dass die Mannschaft alles für einen Sieg geben wird. Hier sind die anderen Tipps unseres Experten:

Autor: Julian Tilders

Mehr zum Thema

Kommentieren