Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat am Montag eine offizielle Ticket-Zweitmarkt-Plattform gestartet.

Dortmund

BVB startet Ticket-Zweitmarkt-Plattform

sid
06. März 2017, 16:08 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat am Montag eine offizielle Ticket-Zweitmarkt-Plattform gestartet.

"Der offizielle Ticket-Zweitmarkt ist ein wertvoller und wichtiger Schritt im Kampf gegen den Schwarzmarkt und illegale Ticketverkäufe", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Gemeinsam mit dem Ticketingpartner Eventim Sports wurde eine entsprechende Erweiterung des bestehenden Onlineshops erstellt. Ticketinhaber haben nun auf legalem Wege die Gelegenheit, ihre Dauer- und Tageskarten zu BVB-Heimspielen zum Weiterverkauf im Online-Ticketshop anzubieten. Der Zweitmarkt steht für alle ausverkauften Heimspiele zur Verfügung.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren