Um 19.30 Uhr ist Anpfiff im Mönchengladbacher Grenzlandstadion zur Partie Borussia Mönchengladbach II gegen Rot-Weiss Essen.

RWE

Letzte Infos: Brauer kehrt in die Startelf zurück

03. März 2017, 19:15 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Um 19.30 Uhr ist Anpfiff im Mönchengladbacher Grenzlandstadion zur Partie Borussia Mönchengladbach II gegen Rot-Weiss Essen.

Bei der Mannschaft von Trainer Sven Demandt kehrt dabei [person=1674]Timo Brauer[/person] in die Startelf zurück und agiert im Dreiermittelfeld gemeinsam mit Kapitän Benjamin Baier und Eigengewächs Nico Lucas. In der Abwehr kehrt Kevin Grund in die Viererkette zurück, Tolga Cokkosan sitzt gegen den Tabellenführer nur auf der Bank. In der Mitte verrichten, wie schon gegen Viktoria Köln und Fortuna Düsseldorf II, Philipp Zeiger und Richard Weber die Defensivarbeit, rechts beginnt Dennis Malura. In der offensiven Dreierreihe beginnt Roussel Ngankam für den verletzten Frank Löning neben Marcel Platzek und Kamil Bednarski. Im Tor steht weiterhin Robin Heller.

Auf der Bank nehmen mit Niclas Heimann, Gino Windmüller, Kasim Rabihic, Patrick Huckle, der bereits erwähnte Cokkosan und Jeffrey Obst nur sechs Einwechselspieler Platz. Timo Becker musste angeschlagen kurzfristig passen.

Die Aufstellung in der Übersicht:
RWE: Heller - Malura, Zeiger, Weber, Grund - Baier, Lucas, Brauer - Ngankam, Löning, Bednarski.
Bank: Heimann, Windmüller, Rabihic, Huckle, Cokkosan, Obst

Borussia Mönchengladbach II: Hiemer - Komenda, Brandenburger, Feigenspan, Yeboah, Benes, Egbo, Kraus, Rütten, Stang, Sow

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren