Das erste Spiel nach der Winterpause konnte die SGW für sich entscheiden. Wir sprachen nach der Partie mit Rückkehrer Adrian Schneider und Neuzugang Emre Demircan.

Wattenscheid 09

Schneider war eigentlich nie so richtig weg

Robert Bauguitte
21. Februar 2017, 08:07 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Das erste Spiel nach der Winterpause konnte die SGW für sich entscheiden. Wir sprachen nach der Partie mit Rückkehrer Adrian Schneider und Neuzugang Emre Demircan.

Verteidiger Adrian Schneider durfte nach seiner Rückkehr von Eintracht Trier direkt von Beginn an für die SG Wattenscheid 09 auflaufen und spielte wie in der vergangenen Saison auf seinem Stammplatz in der Innenverteidigung. Der Routinier machte dabei volle 90 Minuten durch und hat seinen Platz im Team offenbar sofort gefunden.

"Eigentlich war ich nie richtig weg, ich habe die Ergebnisse des Vereins in der Hinrunde immer verfolgt und ich bin jetzt einfach froh wieder hier zu sein. Nach den letzten Wochen tut der Sieg natürlich gut", äußerte sich Schneider nach Spielende. Der 25-jährige wollte den Dreier seiner Mannschaft aber nicht als Genugtuung für die turbulenten letzten Wochen verstehen: "Nein, als Fußballer will man doch immer gewinnen. Was drum herum passiert können wir eh nicht beeinflussen. Wir müssen auf dem Spielfeld präsent sein und Woche für Woche unsere Leistung abrufen."

Emre Demircan feiert Debüt im 09-Dress

Auch ein weiterer Spieler auf Wattenscheider Seite konnte sich über seinen ersten Pflichtspieleinsatz für sein neues Team freuen. Der Ex-Essener Emre Demircan wurde gegen Ende der zweiten Halbzeit von Trainer Farat Toku eingewechselt. Demircan war nach Spielende durchaus zufrieden und hofft auf weitere Einsätze: "Besser kann man nicht in die Rückrunde starten. Als Neuzugang ist es natürlich besonders schön, wenn direkt das erste Spiel gewonnen werden kann. Wir müssen jetzt aber nachlegen. Ich hoffe, dass ich bald auch mal von Anfang an ran darf. Aber das letzte Wort hat natürlich immer der Trainer."

Autor: Robert Bauguitte

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren