17.02.2017

In eigener Sache

Wir suchen neue Talente für RevierSport

Foto: RS

Ein Aufruf in eigener Sache: RevierSport ist auf der Suche nach neuen Talenten.

Wir suchen freie Mitarbeiter, die Lust am Schreiben haben, die den Fußball im Revier lieben, die ein Herz für Print und vor allem Online haben und die sich mit den vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Welt auskennen.

Vorher gibt es noch die Möglichkeit einen Workshop Sportjournalismus bei Funke Sport in Essen zu buchen, geleitet von Chefredakteur Pit Gottschalk, sieben der 16 Plätze sind noch frei. An einem einzigen Tag wird vermittelt, worauf es bei einer guten Geschichte im Sportjournalismus ankommt.

Sportreporter werden! Wir zeigen, wie's beim RevierSport geht. Wer's kann, kommt ins Team. Honorar für jede Story, die ins Blatt kommt und online erscheint. hier anmelden:

Bewerbungen für eine freie Mitarbeit bitte an: c.brausch@funkesport.de

Ihre Aufgabenbereiche
Sie unterstützen die Onlinedienste
Sie berichten von den Plätzen des Reviers (Print und Online)
Sie helfen bei der Printproduktion

Anforderungen
Erste journalistische Erfahrungen
Schreibe: Verlässlich in Rechtschreibung, Grammatik und Stil
Redaktionelle Betreuung des Portals und Arbeiten im Content-Management-System
Freude am kreativen Arbeiten
Sehr hohe digitale Affinität
Guter Riecher für Themen
Vertrauter Umgang mit Social Media
Sie sind belastbar und flexibel

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken