Der 1. FC Kleve ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Thomas von Kuczkowski fündig geworden.

1. FC Kleve

Der neue Trainer ist gefunden

RS
13. Februar 2017, 09:29 Uhr
Foto: Heinz Holzbach

Foto: Heinz Holzbach

Der 1. FC Kleve ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Thomas von Kuczkowski fündig geworden.

Der langjährige Kapitän der ersten Mannschaft, Umut Akpinar, wird das Zepter bei den Klevern übernehmen. Zuletzt war der 39-Jährige für die Reserve-Mannschaft der Rot-Blauen verantwortlich. Akpinar wechselte im Jahr 2000 zum 1. FCK, absolvierte rund 34 Regionalliga-Spiele und knapp 200 Oberliga-Spiele.

Von Kuczkowski hatte im Januar bekanntgegeben, seinen Vertrag beim Landesligisten nach viereinhalb Jahren nicht mehr verlängern zu wollen. Er wechselt zum TSV Wachtendonk-Wankum

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren