Drittligist MSV Duisburg erhält im Kampf um den Zweitliga-Aufstieg einen neuen Rasen.

MSV Duisburg

Neuer Rasen für den Aufstieg

RS
06. Februar 2017, 15:07 Uhr
Foto: MSV Duisburg

Foto: MSV Duisburg

Drittligist MSV Duisburg erhält im Kampf um den Zweitliga-Aufstieg einen neuen Rasen.

Den alten Rasen – er liegt seit 2011 - können die Fans ab Dienstag, 7. Februar 2017, täglich von 15 bis 19 Uhr direkt in der schauinsland-reisen-arena erwerben – so lange der Vorrat reicht.

Original-Rasen aus der schauinsland-reisen-arena für alle Zebra-Fans!
Der Rasen, auf dem die Zebras nach dem Lizenzentzug das Abenteuer 3. Liga gestartet sind. Der Rasen, auf dem der MSV vor über 24.000 Fans den Niederrhein-Pokal 2014 gewonnen und ein Jahr später gegen Holstein Kiel die Aufstiegsparty gefeiert hat. Aber auch der Rasen, auf dem 2016 die Würzburger Kickers in der Relegation den Duisburger Abstieg besiegelt haben …

Zum MSV-Heimspiel gegen Preußen Münster (Sonntag, 12. Februar 2017, 14 Uhr) wird die Mannschaft von Trainer Ilia Gruev auf dem neuen Grün auflaufen.

Aber vorher können die Fans den alten Rasen zu sich nach Hause holen!

Zudem gibt’s jetzt ein Stück echten Rasen aus der schauinsland-reisen-arena im Geschenk-Karton. Die Auflage ist auf 350 Exemplare limitiert. Den MSV-Original-Rasen gibt’s für 19,02 Euro.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren