Die Abrissarbeiten durch die Vestische Straßen- und Tiefbau GmbH haben begonnen. Es geht der

RWO

Abrissarbeiten an der Emscherkurve haben begonnen

RS
16. Januar 2017, 16:38 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Die Abrissarbeiten durch die Vestische Straßen- und Tiefbau GmbH haben begonnen. Es geht der "Alten Dame" dabei ganz schön an den Kragen.

Nachdem Mitarbeiter der OGM bereits in der vergangen Woche Zäune und Tore entfernt hatten, werden nun im ersten Schritt alle Wellenbrecher entfernt. „Etwas Wehmut, das können wir nicht verleugnen, ist dabei. Die Freude über eine neue, moderne und zeitgemäße Stehplatztribüne überwiegt aber:“ so Präsident Hajo Sommers.

Zum Baustart wirbt der Verein nochmals mit dem exklusiven Emscherkurvenschal. Der Schal zeigt dabei die Emscherkurve in voller Pracht, die es so nie wieder zu bestaunen geben wird.
Weitere historische Andenken und Aktionen zum Baubeginn sind in Planung und werden zeitnah veröffentlicht.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren