Christian Britscho, neuer Trainer der U19 des Wuppertaler SV, kommt gleich mit sechs Neuzugängen.

Wuppertaler SV U19

Sechs kommen, vier gehen

Krystian Wozniak
06. Januar 2017, 19:34 Uhr
Foto: Thomas Goedde

Foto: Thomas Goedde

Christian Britscho, neuer Trainer der U19 des Wuppertaler SV, kommt gleich mit sechs Neuzugängen.

Alessandro Ziege (VfL Bochum U19), Marco Cirillo (Sportfreunde Baumberg U19), Phil Hennlich (Wattenscheid 09 U19), Emir Hadzic (SC Bayer 05 Uerdingen U19), Jonathan Kissing (Schalke 04 U17) und Alexander Iatan (Umzug aus Süddeutschland) verstärken den WSV in der Rückrunde.

Derweil haben Driton Sekiraqa, Zakaria Jarrayi, Maurice Schaumburg und Halil Dogan (alle Ziel unbekannt) den Verein verlassen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren