ETB-Nachwuchsspieler Anil Kisin wechselt, genauso wie Sergej Stahl, mit sofortiger Wirkung vom Oberligisten Schwarz-Weiß Essen zum Landesligisten Sportfreunde Niederwenigern.

ETB

Noch ein Spieler wechselt nach Niederwenigern

RS
04. Januar 2017, 19:39 Uhr
Foto: ETB SW Essen

Foto: ETB SW Essen

ETB-Nachwuchsspieler Anil Kisin wechselt, genauso wie Sergej Stahl, mit sofortiger Wirkung vom Oberligisten Schwarz-Weiß Essen zum Landesligisten Sportfreunde Niederwenigern.

Kisin spielt bereits seit der Jugend bei den Schwarz-Weißen und bestreitet seine zweite Saison im Seniorenbereich. Das 20-jährige Mittelfeldtalent kam vermehrt gegen Ende der letzten Saison zum Einsatz und brachte es auf acht Einsätze in der abgelaufenen Oberligasaison. In dieser Spielzeit kam er nur in einer Meisterschaftspartie für den ETB zum Einsatz.

Genauso wie Stahl wechselt er nun in die Landesliga, um dort in der Rückrunde Spielpraxis zu sammeln. Nach dieser Saison werden die beiden ETB-Talente dann wieder an den Essener Uhlenkrug zurückkehren.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren