Baptista geht künftig für Real auf Torejagd

bb
29. Juli 2005, 19:22 Uhr

Real Madrid hat einen neuen Torjäger unter Vertrag genommen. Der brasilianische Nationalstürmer Julio Cesar Baptista kommt für eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro vom FC Sevilla zu den "Königlichen".

In der kommenden Saison hofft Real Madrid auf Tore von Julio Cesar Baptista. Der spanische Rekordmeister hat den brasilianischen Nationalstürmer vom FC Sevilla verpflichtet. Der 23-Jährige soll bei den "Königlichen" einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschreiben. Die Ablösesumme beträgt 20 Millionen Euro. Baptista hatte in der vorigen Saison 18 Tore für Sevilla in der Primera Division erzielt und war auch von Arsenal London umworben worden.

Autor: bb

Kommentieren